Hotelimmobilien weiter hoch im Kurs. Und Horwath HTL immer mittendrin.

Date: 28. March 2018

Author: Markus Gretenkord

Jahr für Jahr spielt jede Branche ihre ganz speziellen Highlights aus: Die Automobilbranche trifft sich im März zum Automobilsalon in Genf und zur IAA im September in Frankfurt, für die digitale Wirtschaft geben die IFA in Berlin und die Kölner demexco im September den Ton an und der sprichwörtliche „Herzschlag für die Baubranche“ ist und bleibt auch weiterhin die bauma in München.

Doch auch die Immobilienbranche trumpfte in den ersten drei Monaten dieses Jahres mit zahlreichen Veranstaltungen, Kongressen, Symposien und Messen rund um die Hotelimmobilie richtig auf. Natürlich waren wir von Horwath HTL bei den zahlreichen Branchen Highlights ganz nah am Plus der Zeit. Ob Hotelier des Jahres, Deutscher Hotelkongress, Fachsymposien für Hoteldesign, Hospitality Peaks, Arbeitskreise für Hotelimmobilien, Internationales Hotel Investment Forum (IHIF), Internationale Tourismus Messe (ITB), ZIA Events, Top Hotel World Tour, MIPIM, Hotelbau Veranstaltungen…. und noch viele mehr – als Teilnehmer, Moderator, Aussteller oder Speaker. Kurz: immer mittendrin statt nur dabei.

Eines nehmen wir von den vielen Gesprächen dieser ersten drei Monate mit: Die Hotelimmobilie ist als gefragte Asset-Klasse in der Immobilienbranche auch weiterhin hoch im Kurs. Dennoch ist ein tiefgreifendes Verständnis für die Anforderungen von Investoren, Projektentwicklern und Hotelbetreibern nötig, die sich zunehmend internationaler aufstellen. Als Horwath HTL sind wir dabei mit unserem Netzwerk gerne behilflich. Sprechen Sie uns einfach an. Die nächsten Branchenveranstaltungen kommen bestimmt…